Anmelden    Registrieren
Auf Wettstern anmelden

Premier Liga Russland

Russische LigaDie russische Premier Liga befindet sich - so wie auch die ukrainische Premier Liga - seit Jahren im Aufschwung. Die Klubs pulvern viel Geld in die Verpflichtung von klingenden Namen (Hulk, Doumbia, Witsel etc.). Außerdem spielt beinahe die gesamte russische Nationalmannschaft in der heimischen Liga. Trotzdem bleibt abzuwarten ob die russische Liga in Zukunft ernsthaft mit dem Top 5 Ligen Europas konkurrieren kann.

.


Untenstehend findet man die letzten bzw. nächsten Spiele aus der russischen Premier Liga. Durch Klick auf die Spielpaarungen gelangt man zur Detailansicht mit Wettquoten der wichtigsten Wettanbieter. Für einige Spiele sind auch Vorschauen verfügbar.

Tabelle: Premier Liga Russland

Pos.TeamPSpieleGUVToreDiff.QuoteWettanbieter
1ZSKA Moskau6430204649:26+23
2Zenit St. Petersburg6330196563:32+31
3Lokomotive Moskau5930178551:23+28
4Dinamo Moskau5230157854:37+17
5FC Krasnodar50301551046:39+7
6Spartak Moskau50301551046:36+10
7FK Rostov39301091140:400
8Kuban Krasnodar38301081240:42-2
9Rubin Kasan38309111036:30+6
10Amkar38309111036:37-1
11Ural S.R3430971428:46-18
12Terek Grosny3330891327:33-6
13Tomsk3130871523:39-16
14Krylya Sovetov Samara29306111327:46-19
15Volga Nyzhnyi2130632122:65-43
16Anschi Machatschkala20303111625:42-17

Die angegebene Wettquote in der Tabelle bezieht sich auf die Meisterwette der russischen Premier Liga. Angezeigt wird die höchste Quote der auf Wettstern verfügbaren Wettanbieter. Durch Klick auf die Quote oder das Logo gelangt man zum entsprechenden Wettanbieter.

- Der russische Meister ist fix für die Gruppenphase der Champions League qualifiziert
- Der Vizemeister startet in der letzten Qualifikationsrunde der Champions League
- Der Drittplatzierte nimmt an der Playoff Phase der Europa League teil
- Der Viertplatzierte startet in der dritten Qualifikationsrunde der Europa League
- Der Fünftplatzierte startet in der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League
- Die Mannschaften auf den Rängen 13 und 14 spielen Relegation um den Verbleib in der höchsten russischen Spielklasse
- Die beiden letztplatzierten Klubs steigen ab