Anmelden  \/ 
x
Registrieren  \/ 
x

Pinnacle - Wettanbieter Test

4.0
pinnacle

Wettstern.com - Pinnacle Pinnacle (auch als Pinnaclesports bekannt) wurde 1998 gegründet und hat sich vor allem bei professionellen Sportwettern einen exzellenten Ruf erarbeitet. Die Gründe dafür sind zum einen die sehr hohen Wettquoten und zum anderen die hohen Einsatzlimits. Für blutige Sportwetten Anfänger ist Pinnacle nicht uneingeschränkt zu empfehlen, da der Aufbau der Website eher auf Kunden mit Sportwetten Erfahrung zugeschnitten ist.

Wer gerne Kombiwetten spielen möchte und viel Wert auf eine große Auswahl an Spezialwetten legt, der ist bei anderen Wettanbietern besser aufgehoben. Pinnacle ist allerdings auch kein klassischer "Mainstream Wettanbieter", sondern konzentriert sich hauptsächlich darauf die besten Wettquoten am Markt anzubieten. Außerdem ist Pinnacle dafür bekannt, dass Kunden die dauerhaft gewinnen nicht limitiert werden. Dies zieht wiederum einen speziellen Kundenkreis an: Highroller und Sportwetten Profis.

Der Minimumeinsatz von €1 pro Wette sollte aber auch all jene ansprechen die über ein kleineres Wettbudget verfügen und dennoch von den besten Quoten am Markt profitieren wollen.

"Pinnacle: Der Wettanbieter mit den höchsten Quoten"

Zu Pinnacle
  • Hohe Wettlimits
  • Die besten Wettquoten in der Branche (Auszahlungsquote bis zu 99%)
  • Asiatische Handicapwetten
  • Bester Wettanbieter für Profis
  • Unternehmensphilosophie: Gewinner willkommen!
  • Nur sehr wenige Events können als Kombiwette gespielt werden
  • Kombiwetten sind nur innerhalb der gleichen Liga möglich
  • Ein Wettanbieter der für Sportwetten Anfänger eher ungeeignet ist


Wettquoten

Pinnacle bietet die besten Wettquoten in der Branche. Die Gewinnspanne des Unternehmens liegt im Durchschnitt bei nur 3-4%. Bei ausgewählten Wetten auf (US Sport, Fussball, Tennis ..) werden teilweise sogar unglaubliche Quoten mit einer Gewinnspanne von nur 1-2% angeboten. Keine Frage: Wenn es um die besten Quoten am Markt geht, dann muss sich der Rest der Wettanbieter an Pinnacle messen.


Wettangebot

Die wichtigsten Sportarten sind bei Pinnaclesports vertreten. Zahlreiche Fussball-Ligen, Tennis, Motorsport, Boxen, Eishockey usw. sprechen vor allem europäische Kunden an. Sogar auf Fussball Regionalligen kann bei Pinnacle gewettet werden. Wer gerne auf US Sport (Football, Baseball, Basketball ..) wettet der wird sich bei Pinnaclesports besonders wohlfühlen.

Die meisten Wetten werden als asiatische Handicaps und Under/Over Wetten angeboten. Klassische Drei-Weg-Wetten (1-2-X) werden nicht für alle Sportarten angeboten. Viele Spezialwetten die man von anderen Wettanbietern kennt (z.B. genaues Resultat) sind nicht verfügbar. Kombiwetten und Livewetten können nur eingeschränkt platziert werden, da nur wenige Events für diese Wettarten zur Verfügung stehen.

Pinnacle konzentriert sich beim Wettangebot ganz auf die Bedürfnisse von professionellen Spielern. Der Fokus liegt vor allem auf Einzelwetten in Form von asiatischen Handicaps und Under/Over Wetten. Wer gerne Spasswetten und Kombiwetten platziert, der findet bei anderen Wettanbietern (z.B. Bwin) ein größeres Angebot an Wettarten.


Zahlungsmethoden

Pinnaclesports deckt die wichtigsten Zahlungsmethoden ab. Visa, Master Card, Banktransfer, Click and Buy, Moneybookers, Neteller und Sofortüberweisung.de stehen zur Auswahl. Minimum für Einzahlungen sind 10 Euro (40 Euro bei Einzahlung via Kreditkarte). Für Einzahlungen werden keine Gebühren verrechnet! Eine Auszahlung pro Monat ist kostenlos (kein Mindestbetrag!) für jede weitere Auszahlung werden 12 Euro verrechnet (20 Euro bei Banktransfer). Auf der Pinnaclesports Website findet sich eine gute Übersicht über die akzeptierten Ein- und Auszahlungsmethoden sowie eine Übersicht der Ein- und Auszahlungslimits.

Die Auszahlungsgebühren erscheinen auf den ersten Blick vielleicht überhöht. Man muss aber bedenken, dass Pinnacle im Gegensatz zu anderen Wettanbietern eine fixe Gebühr anstatt einem prozentualen Betrag einhebt. Je höher die Auszahlung, desto weniger fällt die Auszahlungsgebühr ins Gewicht. Trotzdem wäre es natürlich kundenfreundlicher, wenn alle Transaktionen gebührenfrei wären. Bei den niedrigen Gewinnspannen von Pinnacle ist es jedoch nur schwer möglich auch noch die vollen Transaktionsgebühren zu Gunsten der Kunden zu tragen.


Livewetten

Im Bereich Livewetten hat Pinnacle noch einigen Aufholbedarf. Derzeit werden Livewetten nur für die Bundesliga, Premier League, Serie A, Primera Division, sowie US Sport angeboten. Innerhalb der Livewetten gibt es kaum Spezialwetten. Wie auch bei den pre-match Wetten, so beschränkt sich Pinnacle auch bei Livewetten auf asiatische Handicaps und Siegwetten.


Service

Der Kundenservice ist ausschließlich über E-Mail verfügbar. Für gewöhnlich sind die Reaktionszeiten des Supportteams sehr gut - meistens bekommt man innerhalb von 15 Minuten eine Antwort. Da sich Pinnacle vorwiegend an Highroller und andere ambitionierte Sportwetter richtet, ist auch der Kundenservice an die Bedürfnisse dieser Kundenschicht angepasst. Die E-Mail Kommunikation ist daher äußerst professionell und kompetent. Als Kunde sollte man daher ebenso professionell auftreten und dem Kundendienst die Arbeit nicht durch schlampig eingescannte Ausweiskopien oder ähnliches erschweren. Grundsätzlich ist der Support 24/7 erreichbar - jedoch nur auf Englisch.


Bonusprogramm

Um die höchsten Wettquoten in der Branche anbieten zu können, muss Pinnaclesports naturgemäß an anderen Stellen sparen. Einen Einzahlungsbonus für Neukunden gibt es für gewöhnlich nicht. Ab und zu bietet Pinnacle aber Sonderaktionen wie 10% Einzahlungsbonus an - dies kann durchaus auch für den Willkommensbonus gelten. 10% mag nicht sonderlich hoch klingen wenn man 50% oder 100% Bonusangebote von anderen Wettanbietern gewohnt ist - bei Pinnacle ist der maximale Bonusbetrag allerdings deutlich höher (z.B. € 400 im Vergleich zu € 100 bei "gewöhnlichen" Wettanbietern). Um in den Genuss des maximalen Bonusbetrages zu kommen, muss man natürlich auch das nötige Kleingeld haben um eine entsprechend hohe Einzahlung zu tätigen.


Website

Das Design der Pinnacle Website ist nüchtern und sachlich gehalten. Für weniger erfahrene Sportwetter kann die Navigation verwirrend wirken da die Website nur teilweise auf Deutsch verfügbar ist; ganz ohne Englischkenntnisse kommt man nicht durch. Allgemein werden auch viele Fachbegriffe verwendet, mit denen Anfänger nur schwer zurecht kommen werden. Für jede Wette werden die Einsatzlimits angezeigt. Quotenänderungen werden dynamisch angezeigt. Sehr gut ist auch die Kontoübersicht im Kundenmenü geraten, wo man sich alle relevanten Kontoberichte anzeigen lassen kann.

Nichts desto trotz ist die Benutzerfreundlichkeit der Website unterdurchschnittlich. Seit 1998 wurde lediglich das Design einige Male angepasst - an der grundlegenden Menüführung hat sich seitdem nicht viel geändert. Hier hat Pinnacle einiges an Aufholbedarf!


Sonderpunkte

Wenn es um einen glamourösen Internetauftritt, möglichst viele Livewetten oder Bonusaktionen geht, dann kann bzw. will Pinnacle nicht mit anderen Wettanbietern mithalten. Die Stärke des Wettanbieters liegt im puren Wetten, zu höchsten Wettquoten und zu höchstmöglichen Einsätzen. Pinnacle steht offen dazu, dass man sich im Wettstreit mit den Kunden befindet. Ist ein Kunde besser als die Pinnacle Buchmacher, dann wird dies anstandslos hingenommen ohne den Kunden in weiterer Folge zu limitieren. "Gewinner willkommen" lautet das Credo von Pinnacle und dies ist genau die Philosophie die uns bei einem Wettanbieter gefällt.

Pinnacle ist gewiss kein Wettanbieter für Jedermann, und wie unsere Bewertung zeigt gibt es in einigen Kategorien Aufholbedarf. Nichts desto trotz vergeben wir 10 Sonderpunkte an Pinnacle, um die Unschärfen die jedes Bewertungssystem hat ein wenig auszugleichen.

Bei Pinnacle anmelden

Pinnacle Bewertungen auf Wettstern

Übersicht der Veränderungen in der Bewertung von Pinnacle (Pinnaclesports). Gleichbleibende Bewertungen werden nicht angezeigt. Hinweis: Mit September 2012 wurde ein neues Bewertungssystem auf Wettstern eingeführt. Unser Ziel war es die Bewertungskategorien verständlicher zu machen, und die Gewichtungen anzupassen. Immerhin stammt das ursprüngliche Bewertungssystem noch aus dem Jahr 2007 und brauchte daher eine Überarbeitung. Nebeneffekt der neuen Bewertungen: Die meisten Wettanbieter haben nun geringere Wertungen als zuvor.

01.09.2012 Pinnacle Wertung 8.0 Von 8.2 auf 8.0: Neues Bewertungssystem auf Wettstern
01.03.2009 Pinnacle Wertung 8.2 Von 7.9 auf 8.2
01.09.2007 Pinnacle Wertung 7.9 7.9: Erste Bewertung von Pinnacle auf Wettstern